Ethische Richtlinien der BSLB

Die Berufs- und Ausbildungswelt verändert sich rasant. Neue Technologien verändern Tätigkeiten und Arbeitsformen und damit auch das Verhalten und die ethischen Haltungen, (Grund-)Fragen der Betroffenen. Diese Entwicklung wird zwischen den Wirtschafts-, Bildungs- und Beratungspartnern auf kantonaler, nationaler und internationaler Ebenen intensiv diskutiert. Die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung stellt sich diesen Herausforderungen und hat erkannt, dass dadurch eine Überarbeitung ethischer Leitlinien notwendig ist. profunda-suisse hat an der GV 2018 den Auftrag erteilt, die ethischen Leitlinien der BSLB zu überarbeiten und anzupassen.

Arbeitsunterlagen Referenz-Dokumente